Ich bin als Versicherungsmakler an keine Gesellschaft gebunden. Im Gegensatz zu Versicherungsvertretern arbeite ich für Sie entweder mit einem Mandat für ein bestimmtes vorher vereinbartes Honorar, das bedeutet für Sie eine Honorarberatung wird vereinbart.

Honorar Beratung

Der Mandant erteilt dem Versicherungsmakler einen Vertretungsauftrag (das Mandat).  In diesem Vertretungsauftrag ist schriftlich festgehalten, dass der Mandant für die maklerische Leistung ein bestimmtes Honorar entrichtet. Ein frei vereinbartes Honorar wird aufwandsangemessen sein, und 50 % Anzahlung werden sofort fällig.

Maklerauftrag - Anlassbezogene Einzeldienstleistung für die Krankenversicherung KV Plus und Krankenzusatzversicherung die Sie über das Portal www.KV-Plus.de anfordernkönnen -     M a k l e r v e r t r a g – Anlassbezogene Einzeldienstleistung

Der Auftraggeber beauftragt den Makler mit der Bearbeitung seiner Versicherungsinteressen. Der Auftrag umfasst alle dem Makler übergebenen Betriebs- und Privatversicherungen mit Ausnahme der gesetzlichen Renten- und Krankenversicherung und gilt für alle Versicherer. Dem Makler obliegt es, die bestehenden Verträge zu überprüfen und die Neuordnungen und Versicherer vorzuschlagen.

Wenn Sie mit unserer Internetseite und unserem Service zufrieden sind, dann empfehlen Sie uns weiter zum Beispiel durch das Folgen auf :

    Twitter

    Facebook